Urwald in Bayern erleben

Bayern hat mehr zu bieten als die Landeshauptstadt München, Oktoberfest, Schloss Neuschwanstein und die Alpen. Es gibt zahlreiche andere Regionen, in denen der Gast einen erholsamen Urlaub verbringen kann, zu zweit, alleine oder auch mit der Familie. Ein gutes Beispiel ist der Bayerische Wald. Die Mittelgebirgsregion im Osten des Freistaates bildet mit dem Böhmerwald eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete in Europa und hat dem Besucher vor allem eines zu bieten: Natur pur!

Wandern

Wer ausgedehnte Wandertouren liebt, kann sich hier wie im Paradies fühlen. Genießen Sie entspannende Ausflüge in grenzenloser Natur. Aber auch anspruchsvolle Gipfeltouren und Deutschlands längster Fernwanderweg, der Goldsteig, warten auf Sie. Stellen Sie Ihre individuelle Tour selbst zusammen oder gönnen Sie sich auf einer geführten Wanderung ein unvergessliches Erlebnis. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt und Hunde sind auch willkommen.

Radtouren

Wer die Natur lieber mit dem Mountainbike, dem Tourenrad oder gar dem E-Bike erkunden möchte, findet Wanderwege für Genussradler ebenso wie naturbelassene Pfade für anspruchsvolle Mountainbiker. Einen ganz besonderen Höhepunkt stellt der Bikepark Geißkopf dar, in dem nicht nur der Profi, sondern auch der Hobbybiker abwechslungsreiche Parcours findet.

Nationalpark

Der Nationalpark Bayerischer Wald ist der älteste in Deutschland. Hier gibt es einige reine Urwälder mit heimischer Tierwelt zu erkunden und zu erwandern. Es sind keine tropischen Regenwälder, die Sie erwarten, sondern Waldgebiete ohne menschliche Einflussnahme, also Wald in seiner Ur-Form, wild und naturbelassen. Mehrere Erlebniswanderwege laden ein, beispielsweise der Hans-Watzlik-Hain oder der Urwaldsteig bei Bayerisch Eisenstein. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie. Unter dem Motto “Nationalpark für alle” gibt es seit einigen Jahren auch Angebote für Menschen mit Handicap, beispielsweise Rundwege, die auch für Rollstuhlfahrer geeignet sind, und Hochbeete auf Augenhöhe. Alle Parkeinrichtungen sind barrierefrei gestaltet.

Wellness

Das Thema Wellness wird ganz groß geschrieben: Wer Erholung pur finden will, ist willkommen in den Kurorten der Region und in den Hotels, die sich auf Premium-Wellness-Urlaub spezialisiert haben, Aktiv- und Entspannungsprogramm kombiniert mit gesunder Verpflegung sind eine willkommene Energiequelle für jeden.

Reply